Fassadenverkleidung

Die Aussenwände geben manchem Gebäude ein Gesicht, womit es sich auszeichnet und von anderen Gebäuden abhebt. Ob in Teilbereichen oder in vollem Umfang, Fassaden können mit unterschiedlichen Materialen verkleidet werden.

Ob mit Holz ....

Objekt: Kurhaus Gemünd

Stülpschalung mit Lärchenbrettern

... mit Schiefer ...

Schablonendeckung mit Schiefer

Wabenbedeckung mit Schiefer

... mit Ziegeln ...

Flachdachziegel als Fassadenverkleidung mit Abschlüssen aus Schiefer

... mit Prefa Sidings

Fassadenverkleidung mit Prefa Sidings mit vorheriger optischer Darstellung.

[weiter Bilder...]

 

... oder mit Alu-Wellprofil.

Wohn- und Geschäftshaus in Köln

Eine Kombination aus verschiedenen Baumaterialien für die Fassadenverkleidung ist eine Möglichkeit, eine Auflockerung in das Bild der Aussenwand zu bringen. Auch handwerkliche Kleinstarbeiten wie Deckbilder aus Schiefer sind ein Leistungsbereich unseres Unternehmens.

Kombinierte Fassade aus Schiefer und gezogener Rechteck-Doppeldeckung mit Winkelstehfalzdeckung aus Aluminium, braun

Giebelverkleidung mit Interschiefer 24 x19

Schiefer Deckbild
(Zeichen der Dachdeckerzunft)

Deckbilder können in den verschiedensten Motiven angefertigt werden.

Bauobjekt: Bürogebäude

Bauherr: Weirich Immobilien

Verkleidung mit Alu-Welle 18/76

Bauobjekt: KEV, Kall

Fassadenverkleidung mit Trapezblechen in verschiedenen RAL-Farben

 

 

 

 

 

 

Bauobjekt:
Fachmarktzentrum, Monschau-Imgenbroich

Fassadenverkleidung mit Trespa Meteon in Kombination mit Aluwelle. Unterkonstruktion bestehend aus Aluminium